Tag: Handelskrieg

Sonne, Strand und Cocktails – bereiten sich die Märkte auf die Sommerpause vor? | Die Kapitalmärkte im Fokus – Wochenrückblick (26/2020)

Die Märkte haben sich in der vergangenen Woche überwiegend mit einem Minus in das Wochenende verabschiedet (DAX -1,96%; DowJones -3,1%; S/P500 -2,86%), aber in der aktuell volatilen Phase sind das keine besorgniserregenden Entwicklungen. In der Gesamtheit haben sich die Märkte nach der Krise schon deutlich erholt und es scheint, als würden sich viele Anleger schon auf die Sommerpause vorbereiten. Doch die Aussichten auf eine ruhige Ferienzeit an den Märkten ist ungewiss. Werfen wir einen Blick darauf, was vergangene Woche die Märkte bewegte.

Read More »

Das war das Jahr 2019! | Die Kapitalmärkte im Fokus – Wochenüberblick (52/2019)

Ein ereignisvolles Börsenjahr neigt sich dem Ende zu. Doch genau vor einem Jahr beendete US-Zentralbank Präsident Jerome Powell die Party an den Börsen. Nach vielen Jahren Hausse war die Euphorie und Partystimmung im Keller – zumindest dem Anschein nach. Über das laufende Jahr 2019 sind wir eines Besseren belehrt worden. Die Aktienmärkte haben den Knick aus dem Dezember 2018 wieder schnell ausgebügelt und konnten, vor allem in den USA, neue Höhen erreichen. Werfen wir einen Blick darauf, was 2019 die Märkte bewegte.

Read More »

Jackson Hole: Können die Notenbank-Helden die Weltwirtschaft retten? | Die Kapitalmärkte im Fokus – Wochenüberblick (34/2019)

Diesmal waren die Chinesen an der Reihe, um einen Zug im Handelsschach zu vollziehen. Der geplante Vergeltungsschlag der Chinesen in Form von neuen Strafzöllen auf US-Waren im Wert von 75 Mrd. USD schickte die Märkte erneut auf eine Talfahrt. Währenddessen trafen sich Notenbank-Helden aus der ganzen Welt in Jackson Hole Wyoming Ende vergangener Woche.

Read More »

Währungskrieg oder Handelskrieg?! | Die Kapitalmärkte im Fokus – Wochenüberblick (32/2019)

Gefühlt seit einer halben Ewigkeit sind China und Amerika in einen immer wieder eskalierenden Handelskonflikt verwickelt. Der Kampf ist immer noch nicht entschieden und es ist noch kein Ende in Sicht. Doch aus Verzweiflung ergreifen die Gegner neue Maßnahmen, um den Krieg zu gewinnen, nämlich die Abwertung der eigenen Währung. Willkommen in der Verlängerung des Handelskrieges – dem Währungskrieg.

Read More »

Warnsignale aus Michigan? | Die Kapitalmärkte im Fokus – Wochenüberblick (24/2019)

Seit 1978 führt die University of Michigan monatlich Befragungen zur Ermittlung des Verbraucherpreisindex in den USA durch. Der private Konsum trägt etwa 70 Prozent zur Wirtschaftsleistung der USA bei. Daher geben die Daten zum US-Verbrauchervertrauen als Stimmungsbarometer einen Hinweis auf die künftige Kauflaune der Amerikaner. Die Stimmung der US-Konsumenten hat sich im Juni etwas eingetrübt. Langsam, aber sicher spüren die amerikanischen Verbraucher die Auswirkungen des Handelskrieges. Ein schrumpfendes Vertrauen der Verbraucher gilt als Indiz für schwächere Konsumausgaben.

Read More »